Der rote Faden für Ihre Theater- und Kulturprojekte!

Mit meinem Wissen und meiner Erfahrung als Projektmanagerin und PR-Referentin in einem interkulturellen Theaterbetrieb, unterstütze ich Kulturschaffende bei der Planung, Finanzierung, Bewerbung, Organisation und Auswertung Ihrer Theater- und Kulturprojekte.

  • gewinnen Sie mehr Zeit und Freiraum für Ihre Kunst
  • lassen Sie uns Ihre Idee gemeinsam auf den Punkt bringen
  • erhöhen Sie die Realisierbarkeit ihres Vorhabens
  • begeistern Sie Partner und Publikum für Ihr Projekt
  • überzeugen Sie Förderer von Ihrer Sache
  • erweitern Sie Ihren Wirkungskreis auf die andere Rheinseite

Meine Spezialität: deutsch-französische Projekte

Als Grenzgängerin zwischen Deutschland und Frankreich, liegen mir grenzüberschreitende Projekte besonders am Herzen. Sie haben eine Rheinübergreifende Projektidee, wissen aber nicht, mit wem sie diese realisieren können? Gerne vermittle ich Ihnen einen passenden französischen Partner für Ihr Projekt. Konzepte, Förderanträge und Ankündigungen schreibe ich in beiden Sprachen.

Jennifer Rottstegge

Mittlerin & Möglichmacherin

BERUFLICHE ERFAHRUNGEN

2009 - 2020: Theater Eurodistrict Baden Elsass

2008 - 2009: Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg

2003 - 2006: Centre Culturel Franco-Allemand

QUALIFIKATIONEN

2020: Regie & Dramaturgie im biografisch-dokumentarischen Theater, Zertifikatskurs Career Center, Universität der Künste, Berlin

2008: Internationale Wirtschaftsbeziehungen, Master of Arts
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg & Université Paris XII
Master-Arbeit: "Kultursponsoring als Mittel der Corporate Identity"

2006: Kulturmanagement & Germanistik, Bachelor of Arts
Universität Karlsruhe

Wenn Sie wünschen begleite ich Ihr Projekt von A bis Z. Gerne unterstütze ich Sie auch bei einem einzelnen Schritt auf Ihrem Weg von der Idee bis zur Abwicklung.

Eine überzeugende Idee

In der Konzeptphase sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt!
- Brainstorming

Ein realisierbares Projekt

Die Definitionsphase: Was ist das Projekt?
Wie, wo und mit wem lässt es sich umsetzen?
- Mission Statement
- Prüfung der Realisierbarkeit
- Projektstrukturplan
- Kosten- und Finanzierungsplan
- Termin- und Ablaufplanung
- Kommunikationsplan
- Vermittlung von Kooperationspartnern
- Antragstellung von Fördermitteln

Eine gelungene Veranstaltung

In der Realisierungsphase wird das geplante Vorhaben umgesetzt
- Einhaltung der Termine und Kosten
- Lösung von Konflikten
- Plan B und C

Ein runder Abschluss

Abschluss- und Kontrollphase:
Wie ist es gelaufen?
- Analyse des Projektablaufs
- externe und interne Dokumentation
- Abschlussbericht
- Verwendungsnachweis